Nein-Sagen

Ich kann nicht "Nein" sagen. Ich kann nicht "nein" sagen, wenn mein Kollege mich als seine Vertretung braucht. Ich kann nur dann wieder "nein" sagen, wenn er mich dann fragt, ob mich das auch nicht stört. Nein, natürlich stört es mich nicht. Ich kann nicht "nein" sagen, wenn Freund XY meint er müsse mit mir jetzt jenen Film sehen. Ich werde erst dann wieder "nein" sagen, wenn er fragt, ob ich nicht zu müde bin den Film zu sehen. Nein, nein, ich bin nicht müde. Ich kann nicht "nein" sagen, wenn ich jemand zum hundertsten Mal fragt, ob ich ihn nicht abholen könne und ich eigentlich GENAU weiß, dass er eh wieder zu spät kommt und ich doch noch mindestens eine halbe Stunde vor seiner Tür stehe. Ich sage dann erst wieder nein, wenn er fragt, ob mir das jetzt zu lange gedauert hätte. Ach was, nein. Alles in Ordnung. Ich lüge nicht. Dann nicht. Ich stell mich bloß so dar, als könne mans mit mir ja machen, um niemanden zu verärgern. Ich will ja manchmal nein sagen, aber ich kann nicht. Ich sage dann oft auch mal ja, meine DANN auch ja, aber erst im Nachhinein mein ich doch "nein" und dann bin ich ganz groß darin, abzusagen. Macht's ja dann eigentlich noch schlimmer. Also wieso sage ich nicht gleich nein? Das ist ja feige. Ich sollte gleich nein sagen. Nunja, dann übe ich das nein sagen und sage ja, wenn mich jemand fragt, ob mich das stört, ob ich müde bin und ob mir das zu lange gedauert hat. Ja, hat es. Über jain und vielleicht will ich gar nicht reden. Ich bin eigentlich Freund klarer Ansagen. Entweder oder. Ich sollte mich auh ab und an selbst dran halten. Zumindest öfter. Aber es ist ja schon besser geworden, sag ich mir. Manchmal sag ich mir das wirklich. Und dann ruft jemand an und ich kann nicht nein sagen, meine nein und sage ja. Und dann hab ich mich mal wieder selbst angelogen und seufze. Nein-Sagen. Das Nein-Sagen ist nicht einfach...

29.9.08 20:25

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Landkommunenhippie (29.9.08 20:37)
Mir ist übrigens beim Lesen dieses Eintrages nochmal aufgefallen, dass es durchaus Dinge gibt, bei denen ich sage: DU ey, hör mal. Stört mich nicht. Manchmal stört's mich wirklich nicht das kriegt man dann aber mit..*räusper* Nunja, weitermachen!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen